Gewinnchance – Gratis Nudeln und ein Tablet

Eine Aufgabe für künstlerisch begabte mit kulinarischem Interesse. Birkel veranstaltet ein Gewinnspiel. Für die drei Erstplatzierten gibt es ein Paket mit Nudeln. Außerdem wird das beste Kunstwerk mit einem Samsung Galaxy Tab 10.1N belohnt. Die Aufgabe besteht darin ein sog. Saucenbild zu malen. Wenn Du Dir darunter genauso wenig vorstellen kannst, wie ich, als ich davon gelesen haben, solltest Du zunächst folgende Seite von Birkel besuchen.Jetzt wo das geklärt ist, ist die Aufgabe sicherlich einleuchtend. Die Prämisse "mit Essen spielt man nicht" kann hier gut und gerne einmal ausgeklammert werden. Denn tatsächlich wird vom Künstler kein geschmiere in der eigenen Nahrung erwartet. Das Kunstwerk wird lediglich am Rechner erstellt. Dafür bietet das Unternehmen mehrere Möglichkeiten sich künstlerisch auszutoben. Als Hintergrund kann eine grüne, rote oder gelbe Sauce genommen werden. Zum Malen sind verschiedene Nudeln aufgeführt, welche als Stift dienen. Mit Saucenklecksen kann ein fehlerhafter Strich entfernt werden. Und über diverse Deko-Elemente, wie z.B. Tomaten und Oliven, kann das Saucenbild noch verfeinert werden. Mit einem Klick auf "Weiter" kommt der Teilnehmer zum Formular, wo der Name etc. eingegeben werden muss. Durch eine letzte Bestätigung nimmt das Bild am Wettbewerb teil.Der Hauptgewinn ist das begehrte Tablet von Samsung. Dieses Elektrospielzeug gewinnt immer mehr an Bedeutung. Es ist handlich zu transportieren und für das Surfen im Web perfekt geeignet. Damit kann es die Wartezeiten an der Bushaltestelle, während Zugfahrten oder sonstige Langeweile vertreiben. Auch Apps können damit benutzt und Spiele gespielt werden. Als Multimedia-Instrument ist es nicht zu verachten. Und wer knapp am Hauptpreis vorbeirauscht, der bekommt immerhin ein umfassendes Paket mit Birkel Nudeln. Bei den ständig steigenden Preisen von Lebensmitteln ist auch diese Dreingabe nicht zu verachten.Ganz nebenbei bemerkt macht das Zeichnen dieses Saucenbildes noch ungeheuren Spaß. Jeder sollte es zumindest mal versuchen.
Bewertung:  1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.