Rabatt-Gutscheine helfen beim Sparen

Sicherlich denkst auch Du, wenn Du das Wort "Gutschein" hörst, zunächst einmal an die tollen Umschläge und Plastikkärtchen im EC-Karten-Format, die zu Geburtstagen oder anderen hohen Feiertagen gerne mal den Besitzer wechseln. Als erstes kommen einem da natürlich die berühmten Kino-Gutscheine (Film plus Popcorn plus Cola) oder aber Gutscheine für Kaufhäuser oder Shoppingmalls in den Sinn. Lange Zeit wurden diese tollen, Freunde bringenden Geschenk-Gutscheine bis zum geht nicht mehr geächtet, galten als Ideenloses Mitbringsel und Ausgeburt der Unkreativität.

Allein das ist eigentlich schon seltsam, kann man sich doch mit Hilfe eines Gutscheins nach allen Regeln der Kunst selbst beschenken - außerdem vermeidet der, der den Gutschein schenkt auf jeden Fall, dass sein Mitbringsel in einer Ecke stehend verstaubt.

Nicht erst seit gestern sorgen Guscheine, Vorteilsnummer und Rabattcodes auch im Internet für Furore. Der signifikante Unterschied zum klassischen Geschenk-Gutschein ist dabei, dass die so genannten eCommerce Gutscheine unpersonalisiert im Internet zur Verfügung stehen und vollkommen kostenfrei von Jedermann genutzt werden können. Auf der Seite couponcodez.de stößt Du beispielsweise auf Gutscheinnummern und Rabattcodes von mehr als 2.500 verschiedenen Online-Händlern. Dazu zählen neben absoluten Branchen-Größen wie Otto, Neckermann oder Quelle auch neue angesagte Shops wie Zalando, Spartoo oder Mirapodo. Und auch kleine, aufstrebende Nischen-Shops wie Spreadshirt, Momoxx oder DeinSekt bitten die Kunden schon seit längerem gerne mit Gutscheinen zur Kasse.

Sie alle belegen mit ihrem Sortiment dabei so gut wie jede denkbare Produkt-Nische. Von Medikamenten und Tiernahrung über Mode, Technik und Möbel bis hin zu Schuhen und Artikeln aus dem Bereich Erotik - all das erhälst Du im World Wide Web und kannst bei deinem Kauf mit Hilfe von Gutscheinen auch noch kräftig sparen.

Die Einlösung der Codes läuft dabei zumeist nach dem gleichen Prinzip ab: ein aus Ziffern und Zahlen bestehender Gutscheincode muss von dir, innerhalb des Warenkorbs eines Online-Shops in das Gutscheincode-Feld eingegeben werden. Im Anschluss daran wirst Du dann in der Regel aufgefordert deine Eingabe mit "ok" zu bestätigen. Hast Du diese kurze Prozedur dann erfolgreich bewältigt, so winken dir mal Preisnachlässe von 20 Euro, 15 Prozent Rabatt oder aber eine Versandkostenfreie Lieferung.

Schon heute nutzen immer mehr online Shoppende diese nützlichen Coupons. Das Blatt scheint sich also gewendet zu haben: selten waren Gutscheine beliebter als heute. Nutze sie doch auch einmal und reduziere den Preis deiner Bestellung mit nur wenigen Klicks.

Bewertung:  1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Eine Reaktion auf “Rabatt-Gutscheine helfen beim Sparen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.