Muster weben kinder

Meine Kita-Kinder lieben das Weben, also haben wir im letzten Jahr einige lustige und einfache Webprojekte durchgeführt. Unser erstes Projekt war eine traditionelle Pappwebstuhlweberei und von dort aus sind wir zu viel kreativeren Projekten übergekommen. Hängen Sie Ihr Papier weben Meisterwerk an der Wand, verwenden Sie es, um ein Recycling-Glas für die Lagerung von Bleistiften zu decken oder verwandeln Sie es in eine hübsche Geburtstagskarte. Ich liebe Web-Projekte für Kinder und dies ist eine absolut wunderbare Round-up! Vielen Dank für die Aufnahme unserer natürlichen Webstuhl zu 🙂 Neben dem Kreis weben, Stroh weben ist meine Lieblings-Weg zu weben. Sie brauchen nur drei Trinkhalme und Ihre Kinder können Lesezeichen, Stirnbänder, Halsketten und Armbänder machen. Es gibt ein bisschen Technik, um Ihr fertiges Stück von den Strohhalmen zu nehmen, aber wir erklären es in der Post (und es gibt ein Video, um die Anweisungen zu begleiten). Eine weitere einzigartige Idee zum Weben kam von diesem Hölzerntrockengestell... Brauchen Ihre Kinder lustige Dinge zu Hause zu tun, während Sie versuchen, Aufgaben oder Arbeit erledigt zu bekommen? Stickider Reifen machen den perfekten Webstuhl für ein Webprojekt, das sie stundenlang unterhalten sollte. In dem, was vielleicht ein bisschen vorhergesehen wurde, waren meine Lieblingsklassen die, die sich mit Faser beschäftigten. Zuerst hat es Spaß gemacht, Kindern beizubringen, woher die Faser kommt, aus der ihre Kleidung, Decken und andere Tücher stammen. Die meisten Kinder würden vermuten, dass alles aus "dem Laden" kommt und wurden weggeblasen, um zu wissen, dass ihre Baumwoll-T-Shirts von Pflanzen kamen und ihre Wollpullover aus Schafen (oder Ziegen oder Alpakas und so weiter) waren. Das Weben kann mit sehr wenigen Materialien und mit wenig Aufbau durchgeführt werden, was es zur perfekten Aktivität für beschäftigte Mütter oder Lehrer macht.

Und doch kann es kleine Hände für lange Zeit beschäftigt halten, etwas anderes, das sowohl für Lehrer als auch für Mütter sehr attraktiv ist. Lassen Sie uns zunächst darüber sprechen, welche Tools Sie zum Weben benötigen. Zuerst brauchen Sie etwas, um als "Webstuhl" zu handeln und Sie werden auch Band, Garn oder eine andere Art von langem Stoff benötigen, um in Ihrem Webstuhl zu weben. Looms können aus Gegenständen hergestellt werden, die sich in Ihrem Haus oder Klassenzimmer befinden. Ich wette, wenn Sie sich nur umschauen, werden Sie feststellen, dass Sie bereits ein paar perfekte Webstühle haben, die nur auf kleine Hände warten, um mit dem Weben zu beginnen. Die erste Art von Webstuhl, die ich mit Ihnen teilen möchte, wurde aus einer einfachen Plastikspülmatte hergestellt, die im Dollar-Shop gefunden wurde... Lernen Sie die Grundlagen des Webens, indem Sie dieses einfache Papierwebbild erstellen. Verwenden Sie dieses Handwerksprojekt, um Farbkonzepte wie Primärfarben, monochromatische Farben oder Komplementärfarben anzuwenden. Sie können sie auch in Farbkombinationen herstellen, die verschiedene Kulturen auf der ganzen Welt mit Webtraditionen feiern. Nachdem Sie die Grundlagen des Webens gelernt haben, können Ihre Kinder zum Circle Weaving (mein persönlicher Favorit) übergehen! Die Mechanik des Webprozesses ist die gleiche, aber Sie müssen dieses Mal einen runden Karton weben. Folgen Sie dem Link, um zu sehen, wie man es macht, und wie man coole Projekte wie Untersetzer, Untersetzer und Wandbehänge webt.

Bewertung:  1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...


Kategorien: Allgemein