Vera Muster und strukturen

Für das ungeübte Auge, Pflanzen scheinen ziemlich impulsiv wachsen, Knallen Blätter nach dem Zufallsprinzip, um ein großes grünes Durcheinander zu schaffen. Werfen Sie einen genaueren Blick, aber, und Sie werden feststellen, dass ein paar seltsam regelmäßige Muster pop up überall in der natürlichen Welt, von der ausgewogenen Symmetrie der Bambus-Sprossen zu den faszinierenden Spiralen von Sukkulenten. "In den meisten Pflanzen haben phyllotaktische Muster Symmetrie – Spiralsymmetrie oder radiale Symmetrie", sagt der Pflanzenphysiologe Munetaka Sugiyama von der Universität Tokio, leitender Autor der neuen Studie. "Aber in dieser speziellen Pflanze, Orixa japonica, ist das phyllotaktische Muster nicht symmetrisch, was sehr interessant ist. Vor mehr als 10 Jahren kam mir die Idee, dass einige Veränderungen in der hemmenden Kraft jedes Blattprimordiums dieses eigenartige Muster erklären können." Tatsächlich sind diese Muster konsistent genug, dass kalte, harte Mathematik organisches Wachstum ziemlich gut vorhersagen kann. Eine Annahme, die für das Studium der Phyllotaxis oder Blattmuster von zentraler Bedeutung war, ist, dass Blätter ihren persönlichen Raum schützen. Basierend auf der Idee, dass bereits vorhandene Blätter einen hemmenden Einfluss auf neue haben und ein Signal aussenden, um andere daran zu hindern, in der Nähe zu wachsen, haben Wissenschaftler Modelle entwickelt, die viele der gemeinsamen Designs der Natur erfolgreich nachbilden können. Die immer faszinierende Fibonacci-Sequenz zum Beispiel zeigt sich in allem, von Sonnenblumenkernenarrangements über Nautilusschalen bis hin zu Tannenzapfen. Der aktuelle Konsens ist, dass die Bewegungen des Wachstumshormons Auxin und die Proteine, die es durch eine Pflanze transportieren, für solche Muster verantwortlich sind. 1982 von zwei Nachbarn, die ihre eigenen Geldbörsen und Duffle Bags entwarfen und von Hand nähten, entwickelte sich Vera Bradley schnell zu einer der beliebtesten und trendigsten Marken von Geldbörsen, Geldbörsen, Reisetaschen und anderen Accessoires.

Bekannt für ihre komplizierten, bunten Muster, fügt Vera Bradley regelmäßig neue Muster in ihre Bibliothek ein und zieht andere in den Ruhestand. Von Blumen, Plaids und Paisleys bis hin zu abstrakten Geometrien und sogar einfarbigen Farben gibt es wahrscheinlich ein Muster und ein Farbschema, das jeden anspricht. Die Autoren können noch nicht schlussfolgern, was genau dazu führt, dass das Blattalter diese Wachstumsmuster beeinflusst, obwohl Sugiyama spekuliert, dass es möglicherweise mit Veränderungen des Auxin-Transportsystems im Laufe der Entwicklung einer Pflanze zu tun hat. "Im Laufe der Jahre habe ich viele Vera Bradley Accessoires in verschiedenen Mustern und Stilen erworben. Aufgrund der großen Auswahl an niedlichen Mustern und leuchtenden Farben ist die Marke eine Konstante in meiner Garderobe geblieben", sagt Katie Warfel, 17, aus Lancaster und Ein frischer Mann an der Bucknell University in Lewisburg, Pennsylvania. "Allerdings hat der jüngste Wechsel zu `Made in China` meiner Option dieses populären amerikanischen Unternehmens einen leichten Dämpfer versetzt." Strukturmuster erklären, wie Objekte und Klassen zu größeren Strukturen zusammengesetzt werden, während diese Strukturen flexibel und effizient bleiben. Ermöglicht das Komponieren von Objekten in Baumstrukturen und dann die Arbeit mit diesen Strukturen, als wären sie einzelne Objekte. Offizielle Vera Bradley-Werbung enden modische Modelle im College- und Highschool-Alter, die jeden Aspekt ihres Lebens ausstatten, von der Wohnheimeinrichtung bis zum Gepäck, mit den charakteristischen Waren und Mustern der Marke. Aber sind junge Frauen trotz der Marketingkampagne wirklich die Hauptabnehmer von Vera Bradley-Artikeln? Es scheint, dass viele der wirklich fanatischen Fans in zwei unterschiedliche Altersgruppen fallen - Frauen mittleren Alters oder Mädchen im mittleren Schulalter. Nach dem Testen der Douady- und Couder-Gleichungen mit unterschiedlichen Parametern konnten die Autoren Muster erzeugen, die nahe an der abwechselnden Orixatanordnung lagen, aber keine der simulierten Pflanzen passte perfekt zum O.

Bewertung:  1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...


Kategorien: Allgemein